Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Start zur Suche nach der „Kuckucksuhr des Jahres 2015“ im Wander-Informationszentrum in Baiersbronn

20 Mai 2015 Allgemein | Comments
Start zur Suche nach der „Kuckucksuhr des Jahres 2015“ im Wander-Informationszentrum in Baiersbronn
 

Bereits zum 14. Mal in Folge veranstaltet der Verein die Schwarzwalduhr (VdS) mit Sitz in Schonach seine jährliche Wahl zur „Kuckucksuhr des Jahres“.

Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Wander-Informationszentrum in Baiersbronn.

Bild2Bild4Am 06.05.2015 startete diese Uhrenwahl mit einer Vernissage, die vom Bürgermeister der Stadt Baiersbronn, Michael Ruf, eröffnet wurde. Anschließend begrüßte der Baiersbronner Tourismusdirektor Patrick Schreib, sowie der Vorstand des VdS, Ingolf Haas, die anwesenden Gäste.

Man hofft auf ca. 35.000 Gäste, die dieses im Bahnhof Baiersbronn gelegene Wander-Informationszentrum jährlich besuchen. In diesem Jahr haben diese Gäste nun die Möglichkeit eine der zur Wahl stehenden Kuckucksuhren per Stimmabgabe zur „Kuckucksuhr des Jahres 2015“ auszuwählen.

Bild513 sehr unterschiedliche Kuckucksuhren, von Modern bis klassisch Traditionell, stehen den Besuchern zur Auswahl.

Bild3Hergestellt wurden die Uhren von den Firmen Helmut Kammerer, Rombach & Haas, Anton Schneider, alle mit Firmensitz in Schonach, der Firma Hönes aus Titisee-Neustadt, August Schwer aus Schönwald, Hubert Herr aus Triberg und Engstler aus VS-Villingen.

Bis zum 20.10.2015 hängen diese 13 Uhren nun im Baiersbronner Wander-Informationszentrum. Nach der Stimmenauszählung wird dann die Siegeruhr für das Jahr 2015 gekürt.

 

Bild6